Nächstes Projekt
Inwil, Baar
Inwil

Studienauftrag Lindental, St. Gallen

Unter Einzug der drei Bestandesbauten, eines Wohnbaus und zwei industriellen Hallenbauten im Hof, schlagen wir einen dicht bebauten Blockrand und eine grüne Innenwelt im Hof vor. Die Bestandesbauten und deren Umnutzung in Clusterwohnungen versprechen eine starke sozialräumliche Identität. Gegenläufig angefügte Holzbauten zu den beiden niedrigen Industriehallen führen zu einer ausgewogenen Bamassenverteilung im Hof und einer sozialräumlich präzis definierte Platzabfolge mit Werkgasse, Werkplatz und Hirschfeldplatz. Am Brückenkopf mit Anschluss an die künftige Passerelle über die Gleise entsteht durch die Setzung des städtischen Bausteins „einen Schritt zurück“ ein öffentlicher Platz.

Bauherrschaft: SwissLife & Stadt St. Gallen
Entwicklung: HRS Real Estate, Frauenfeld
Landschaftsarchitektur: Appert Zwahlen Partner AG, Cham
Visualisierungen: Atelier Brunecky, Zürich